Außenjalousie

  • Außenjalousie

  • Außenjalousie

  • Außenjalousie

  • Außenjalousie

  • Außenjalousie

  • Außenjalousie

  • Außenjalousie

Ein Technisches und optisches Highlight: Raffstoren und Jalousien werden als flexibler und effektiver Sonnen- und Sichtschutz für ein optimales Raumklima eingesetzt. Ihr einzigartiges Design macht sie zu saufregenden Elementen bei der Fassadengestaltung. Bei den Raffstoren und Jalousien kann der Sonneneinfall individuell reguliert werden.

Die von uns angebotenen Raffstoren und Jalousien sind die beste Wahl, wenn Sie maximales Wohlfühlambiente in Ihren Räumen genießen wollen.

Die Vorteile hierbei sind, die Jalousien sind sehr windstabil. Durch Reflexion der Sonneneinstrahlung vor der Fassade wird ein Hitzeschutz geschaffen. Durch stabiles Schließen ist ein Wetterschutz garantiert. Die von uns angebotenen Jalousien und Raffstore haben eine lange Lebensdauer und bieten eine Senkung des Energieverbrauches in Büro und Haushalt.

Die einzigartige Verbindung der einzelnen Lamellen durch ein hervorragendes Edelstahl-Clipnockenband (ECN) setzt komplett neue Maßstäbe bei Außenraffstoren. Das ECN-System verschönert das Design und verbessert die Funktionalität der herkömmlichen Systeme. Das ECN ist nicht bei allen Jalousien einsetzbar.

Die neue Raffstoren-Generation bietet verbesserte Werte gegenüber herkömmlichen Systemen!

Die einzigartige und exakte Paketierung gelingt dank des ECN-Systems. Durch schmälere und kleinere Pakete wird die Blendhöhe optimal verringert.

Durch das textile Tragband, das durch Kevlar-Einlagen äußerst formbeständig ist, können zweiteilige Verbindungsnocken aus Edelstahlbügel und Kunststoff die einzelnen Lamellen problemlos, sicher und geräuschlos führen. Dies wirkt sich auch direkt auf die Lebensdauer des Produktes und die elementaren Bestandteile wie Aufzugsbänder, Führungsschieneneinsatz und Führungszapfen aus.

Im Großen und Ganzen eignen sich Jalousien besonders für die Innen- und Außenmontage. Sie dienen als Regulator für die Sonneneinstrahlung. Sie werden überwiegend im Innenbereich verwendet.

Hingegen zu Raffstoren, die seitliche Führungsschienen haben, werden die von uns angebotenen Jalousien nur an der Fensteroberkante fixiert.

Unsere Jalousien sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich in verschiedenen Lamellenbreiten erhältlich. Somit kann jedem individuellen Geschmack gedient werden.

Innenjalousien sind in den Breiten von 16 – 80 mm erhältlich. Dabei kann die Innenmontage zum Beispiel in der Glasleiste (die Leisten, mit denen das Fensterglas im Flügelrahmen fixiert wird), in der Fensternische (Maueröffnung, in die das Fenster eingebaut ist), auf dem Fensterflügel oder vor der Fensternische erfolgen. Für eine Montage auf dem Fensterflügel sind für PVC-Fenster spezielle Klemmträger erhältlich, die eine Montage ohne Bohren möglich. Dank einer sogenannten Pendelsicherung wird gewährleistet, dass bei gekipptem Fenster die Jalousie nicht unterhalb vom Fenster absteht.

Außenjalousien werden mit Lamellenbreiten von 50 bis 100 mm hergestellt.