Insektenschutz Spannrahmen

  • Spannrahmen

  • Spannrahmen

  • Spannrahmen

Der Spannrahmen ist ein Rahmen, in den das Insektenschutzgewebe eingespannt ist. Die Befestigung erfolgt in der Regel ohne Bohren in den Fensterrahmen. Das hat den Vorteil, dass der Fensterrahmen nicht beschädigt wird. Der Spannrahmen besticht durch seine einfache Montage.Das Dessin des Rahmens ist einmalig, da der er vollkommen in das Fenster integriert wird.Farblich kann er aber auch außerhalb der Standardfarben gegen Aufpreis an jede Fensterfarbe angepasst werden.

Der Spannrahmen ist äußerst universell und bietet enorme Variantenvielfalt, es ist fast alles ist möglich.Über 100 verschiedene Einbauvarianten machen den Spannrahmen zum vielseitig einsetzbaren Insektenschutz. Problemlos lässt sich bei Holz-, Aluminium- oder Kunststofffenstern an denen Klappläden, Jalousien, Rollläden oder Einbruchgitter montiert sind, ein Insektenschutz anbringen.

Spezielle Einhängewinkel erlauben eine einfache Montage, die ohne Bohren am Fenster befestigt werden. Dank einem Millimeter-Raster ist der perfekte Sitz des Rahmens garantiert. Durch rundumlaufende Bürsten zwischen Insektenschutz und Fenster wird der Spannrahmen zusätzlich abgedichtet.  Eventuell angesammeltes Wasser kann hierbei ablaufen.

Durch das zeitlose Design ist der Spannrahmen perfekt in das Gesamtbild Ihres Hauses eingefügt. Dank des speziell entwickelten Transpatec-Gewebes wird das Fliegengitter zum nahezu unsichtbaren Insektenschutz. Selbstverständlich kann der Spannrahmen auch auf Wunsch mit Pollenschutz-Gewebe (Polltec) ausgestattet werden.